Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Keylab Genomanalytik & Bioinformatik

Seite drucken
Spektrum_2016

Molekulargenetische Analysen - was Forschungsrichtungen verbindet - von der Physiologie bis zur Ökologie

weiterlesen...

Spektrum 2/2016

Biofilm2_FrSchweiz
Wordle_MHB-Bio
NW1
 

Das Keylab „Genomanalytik & Bioinformatik“ ergänzt mit ausgewählten Analyseplattformen die molekulargenetische Forschung in den verschiedenen biologischen Disziplinen an der Universität Bayreuth – von der Ökologie bis zur Physiologie, von der Grundlagen- bis zur angewandten Forschung.

Biogas_LLA

Mikrobielle Gemeinschaften in Biogasanalygen.

ARISA und NGS-Analysen zeigen, wie sich mikrobielle Organismengemeinschaften in der Anlaufphase einer Biogas-Anlage etablieren.

  • Weithmann et al., AMB Express (2016)

Bild: Landwirtschaftliche Lehranstalten Bayreuth

Polyomatus corridon

Silbergrüner Bläuling in der Fränkischen Schweiz.

Mikrosatellitenanalysen wurden genutzt, um die Fragmentierung von Habitaten zu untersuchen.

  • Habel et al., Conservation Genetics (2015)

Bild: Rosenzweig (own picture), CC BY-SA 3.0, Quelle

Bad_Brueckenau

Mikrobielle Gemeinschaften in unterschiedlich gedüngten Böden.

ARISA-Analysen zeigen, wie sich Mikroorganismengemeinschaften nach Mineralstoffdüngung verändern.

  • Heuck et al., Soil Biology and Biochemistry (2015)

Bild: SehLax (own work), GFDL, CC-BY-SA-3.0, Quelle;

Dead Sea

Eurotium rubrum im Toten Meer.

Genexpressionsanalysen helfen, die molekularen Grundlagen für das Überleben in einem hyper-salinen Habitat zu erkennen.

  • Kis-Papo, Weig (eqal contribution) et al., Nature Communications (2014)

Bild: Image by Itamar Grinberg via israeltourism, Flickr, CC BY-SA 2.0

FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen